Feuerbach-/ Vlattenstr.

Für ein vormals gewerblich genutztes Grundstück von ca. 17.000 m² wurde in einem zweistufigen Verfahren ein neuer Bebauungsplan initiiert und mit der Landeshauptstadt Düsseldorf ein städtebaulicher Vertrag abgeschlossen. Realisiert wurde ein städtebauliches Konzept mit einer äußeren Blockrandbebauung im Geschosswohnungsbau sowie mit verschiedenartig gruppierten Einfamilienhäusern im Innenbereich.

 

Um eine gesunde Durchmischung zu erzielen, wurden Wohnungen von unterschiedlichem Zuschnitt, Größe und Preiskategorie entwickelt. Realisiert wurden 80 Eigentumswohnungen, die an Selbstnutzer veräußert wurden. Von den 120 Mietwohnungen wurden 50 an eine gemeinnützige Organisation veräußert, die diese im preisgedämpften Kostenrahmen  anbietet. Auch die Einfamilienhäuser wurden in verschiedenen Größen und Preiskategorien, zum Teil mit Keller, zum Teil ohne Keller an die unterschiedlichsten Käufergruppen veräußert.

 

Insgesamt ist ein durchmischtes Wohngebiet mit viel Grün, mit Spielstraßen und einem großen Spielplatz entstanden, der allen Bewohnern zur Verfügung steht.



Cuore

Im Herzen der Düsseldorfer Innenstadt ist auf dem ehemalig industriell genutzten Gelände der Rheinmetall AG eine grüne Wohnoase entstanden. Zu den äußeren relativ lauteninnerstädtischen Straßen wurden Gewerbebauten und ein Hotel realisiert. Geschützt durch diese Riegelbebauung, die mit gläsernen Lärmschutzwänden verbunden sind, wurde im Blockinneren eine Wohnbebauung bestehend aus 12 Mehrfamilienhäusern mit insgesamt 150 Wohnungen mit einer differenzierten Architektursprache realisiert.

 

Es wurden Wohnungen in unterschiedlicher Größe und Qualität errichtet. Von diesen wurden 70 Wohnungen weitestgehend an Eigennutzer veräußert, 80 Wohnungen stehen dauerhaft als Mietwohnungen zur Verfügung. 

 

Auf dem gesamten Gelände stand zuvor kein Grashalm, durch eine sehr intensive Bepflanzung der Tiefgaragendecke mit großen Bäumen und blühenden Sträuchern, ist ein innerstädtischer Wohnbereich von hoher Lebensqualität entstanden. Für die Bewohner wurde ein Boule-Platz, ein Kleinkinderspielplatz sowie ein vielseitig nutzbarer Spielplatz für größere Kinder realisiert.



Reitzenstein

Zwischen Stadt und Wald, am Eingangsportal der Gartenstadt Reitzenstein, realisieren wir insgesamt 240 Mietwohnungen. Im ersten Bauabschnitt wurden bereits mehr als 70 Wohnungen an unsere Mieter übergeben, weitere 60 Wohnungen wurden im Laufe des Jahres 2017 bzw. werden Anfang 2018 bezogen. Die Gesamtfertigstellung ist im Jahr 2019 geplant. Die Wohnungen variieren von ca. 37m² bei 2-Zimmer-Wohnungen bis hin zu ca. 149m² bei 5-Zimmer-Wohnungen. Sämtliche Wohnungen werden barrierefrei und nach neustem Energiestandard errichtet.